top of page
  • info2874313

Weihnachten - wir feiern Geburtstag


Und der Engel sprach zu ihnen:
„Fürchtet euch nicht!
Siehe, ich verkündige euch große Freude,
die allem Volk widerfahren wird.“
Lukas 2:10


Ist Ihnen bewusst, dass Weihnachten eigentlich eine Geburtstagsfeier ist?


Gottes Sohn wurde als Mensch im Stall von Bethlehem geboren, um uns durch sein Leben das Wesen Gottes, unseres himmlischen Vaters, vor Augen zu führen. Durch seinen Tod und seine Auferstehung haben wir wieder freien Zugang in die Gemeinschaft mit Gott und können seinen Frieden und seine Freude erfahren – selbst in schwierigen Situationen. Gott hat uns durch Jesus den Weg bereitet, aus unseren inneren Bindungen in seine Freiheit zu kommen, wenn wir seine Einladung annehmen.


In der Weihnachtsgeschichte im Lukas-Evangelium heißt es:


„Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird.“ Und wenige Sätze später: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“ (Lukas 2, 10 & 14)


Freude und Frieden sind nicht Dinge, die wir aus eigener Kraft für ein harmonisches Weihnachtsfest produzieren müssen. Es sind stattdessen Angebote Gottes. Frieden und Freude sind Gottes Geschenke an uns, wenn wir uns mit offenem Herzen und leeren Händen auf den Weg machen, ihn kennenzulernen. Nehmen Sie Gottes Einladung an diesem Weihnachtsfest bewusst an und fragen Sie sich:


Was schenken Sie Jesus zu seinem Geburtstag?




Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit mit Frieden und Freude im Herzen sowie ein gesundes, hoffnungs- und friedvolles neues Jahr 2024 und bedanke mich für Ihr Vertrauen in diesem Jahr.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page